Skip to main content

Google

SEO April-Scherz 2015: Google Current-Tag

Google

Den April-Vogel abgeschossen hat dieser Beitrag auf SEO-NW-Forum: mit Einführung der Bewertung der Mobiltauglichkeit, die in Kürze erfolgt, kommt auch der „current“-tag der in die Aktualität der Webseite einfließt. Durch Einräumung der Rechte auf 777 wird der googlebot so eine Art Bewertung dort hinterlegen, die den pagerank ersetzen soll. Ich glaube, jetzt habe ich zu […]

Regging-Wahnsinn oder Wie viele Domains braucht ein Unternehmen?

SEO

Heute mal wieder Diskussion in der Firma gehabt: eigentlich brauchen wir doch auch die Domains mit „ö“?!? Ach ja echt? Als würde unser Portfolio nicht eh schon aus den Nähten platzen und jedes Hosting-Unternehmen erfreuen. Meine Gegenfrage dann immer: „Und die nehmen wir dann mit .de, .com, .net, .org – aber dann gibts ja noch […]

Google-Daten löschen lassen: 3 Probleme

Crypto

In Europa gibt es ein einmaliges Google-Gesetz: Das Recht vergessen zu werden (Englisch RTBF „Right To Be Forgotten“). Wie Google schreibt: Gemäß dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom Mai 2014 in dem Verfahren … dürfen Einzelpersonen bei Suchmaschinenbetreibern wie Google beantragen, dass Suchergebnisse zu ihrem Namen entfernt werden. … Macht ein Antrag auf Löschung […]

Leistungsschutzrecht

Das Leistungsschutzrecht soll kommen in Deutschland. Was das bedeutet kann man hier nachlesen oder in 4 Minuten anschauen: In Zukunft soll also jeder – auch noch so kleine Textschnipsel – genehmigungs- und/oder gebührenpflichtig werden. Das bedeutet: auch die kleinen Textauszüge in Suchmaschinenergebnissen, wie z.B. Google.

YouTube, Urheberrecht und Musikindustrie

YouTube

Die großen Musikkonzerne wie Sony, Warner Brothers und Universal filtern Youtube rigoros. In der rechtlichen Grauzone können User momentan noch privat Videos hochladen ohne Strafe zu bekommen, das könnte sich aber schnell ändern. Die GEMA arbeitet mit den Labels zusammen an einer neuen Klausel in der Rechtssprechung im Urheberrecht und Zitatrecht.

Google-Buzz-Desaster

Ist Google Buzz ein Desaster? Muss man jetzt Angst um seine persönliche Identität im Netz machen?