Skip to main content

Geblitzt auf dem Weg zur SEO-Campixx

Auf dem Weg zur SEO-Campixx Berlin bin ich zum ersten Mal in meinem Leben geblitzt worden.

Das Foto ist gleich auf dem Bußgeldbescheid auf der Rückseite mit abgebildet:

SEOwoman auf dem Weg zur SEO-Campixx

Zum Glück hab ich (noch) keinen Punkt.

Aber ich wusste in dem Moment wirklich nicht wie schnell ich war, bzw. welche Geschwindigkeitsbeschränkung auf dem Streckenabschnitt überhaupt war.

Es war in Höhe Frankfurt und nach dem roten Blitzlicht war ich erstmal ziemlich irritiert.

Wie man sehen kann, war ich allein auf weiter Fahrbahn.

geblitzt

Ich hab echt Glück:

Auf der Strecke waren 100 km/h erlaubt, ich hatte genau 124 km/h als ich geblitzt wurde, mit einem Toleranz-Abzug komme ich so auf exakte 20 km/h zuviel.

geblitzt - wie schnell

Damit hab ich „nur“ 30 Euro Bußgeld.

Nur 1 km/h mehr und ich hätte nen Punkt und mindestens 70 Euro bezahlt.



Ähnliche Beiträge



Kommentare

DerAutoschieber 27. März 2009 um 18:28

Hehe, hast es wohl eilig zu den ganzen Nerds gehabt?


SEOwoman 27. März 2009 um 22:05

hr hr hr
Du warst ja schließlich auch dabei, du französischer Nerd.
Überhaupt sind die 30 Euro ja noch recht günstig, immerhin hab ich noch ein „schönes“ Foto bekommen.


Freetagger 27. März 2009 um 22:17

Bitte das nächste mal lächeln 🙂


Peter 31. März 2009 um 20:44

Das ist ja ein Service dass man das Foto gleich mitgeschickt bekommt, ich musste es bisher immer anfordern (also das eine mal als ich geblitzt wurde 🙂 )


M.Sommer 6. April 2009 um 08:54

grad gestern gab es zur Blitzpraxis wieder eine schöne Reportage im TV, bzgl. der oft lückenhaften Beweisführung der Fotos und Bescheide. Also immer genau prüfen:-)


notalawyer 6. April 2009 um 11:39

hey alex,
hast du schon mal die § gegoogelt?
koennte sich lohnen.. 😉
cheers!


Ron 11. März 2013 um 17:03

Ein Freund von mir hat vor ein paar Tagen berichtet, dass er als Fahrradfahrer bei Rot über ne Fussgängerampel gefahren ist. Dafür gibts nen Punkt und bis zu 100 Euro Strafe. Lustig ist dabei auch, dass er jetzt grad kein Auto hat, davor aber 20 Jahre mit Auto nicht einen Punkt oder Knöllchen bekommen hatte. LOL. So kanns kommen.


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *