Skip to main content

Google Ads Grundlagen » Frage 105

Mit welcher Gebotsstrategie kann Tracy mehr Anrufe für ihre Pizzeria erzielen?

Mit welcher Gebotsstrategie kann Tracy mehr Anrufe für ihre Pizzeria erzielen?

  • Cost-per-View (CPV)
  • Cost-per-Acquisition (CPA)
  • Cost-per-Click (CPC)
  • Sichtbarer CPM (vCPM)

Hinweis:

Diese Frage wird nicht mehr aktualisiert, weil Google die Prüfung aus dem Partner Programm genommen hat.

Wenn du auf das Bild klickst, siehst du die Lösung. Hättest Du es gewußt?


Alter Link zur Lösung von Google: https://support.google.com/google-ads/answer/2453991?hl=de

Begründung damals:

Beispiel
Sie betreiben eine Pizzeria in der Hamburger Innenstadt und bewerben Ihr Restaurant mit einer Kampagne, der Sie eine Anruferweiterung hinzufügen. Wenn ein Besucher der Hansestadt auf seinem Smartphone nach „pizza hamburg“ sucht und eine Ihrer Anzeigen ausgeliefert wird, kann er auf die Anzeige tippen, um die Speisekarte auf Ihrer Website aufzurufen. Oder er kann auf die Anrufschaltfläche tippen, um direkt eine Bestellung aufzugeben.

Anrufe sind Klicks:
Ein Klick auf die Telefonnummer kostet das Gleiche wie ein Anzeigentitel-Klick (ein Standard-CPC).


Mit welcher Gebotsstrategie kann Tracy mehr Anrufe für ihre Pizzeria erzielen?


▷ Nächste Frage


Willst Du die aktuellen Google Ads Prüfungen bestehen?

Lernhilfe mit Fragen, Antworten ✚ Lösungen als PDF-Datei

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, Lernhilfe aussuchen, PDF sofort per Mail:

Google Ads Prüfungen PDF Lernhilfen mit Fragen und Antworten


Google Ads Grundlagen Fragen

▷ Liste der Prüfungsfragen

➟ Google Ads Grundlagen Fragen