Skip to main content

▷ Google My Business Bilder 🖼️

Google My Business ist das Google-Portal für Unternehmen („Google Maps Eintrag„).

Zur Einrichtung von Google My Business sind 2 Bilder mindestens notwendig, aber mehr wird empfohlen:

  1. Hintergrundbild
  2. Logo

google my business fotos 2019

Wir starten mit den 2 Bildern zur Einrichtung des Accounts – es sind die wichtigsten Bilder. Die Google My Business Hilfe wird hier ihrem Namen leider nicht gerecht und ist KEINE Hilfe für Bildergrößen.

Google My Business: Logo

Als Erstes in der Reihenfolge mit dem wichtigsten Bild: dem LOGO.

Für Google ist es ein sehr wichtiges Bild und bis 2018 war es auch bei Eingabe des Unternehmensnamens als 1. Bild in der Google-Suche sichtbar, was jederzeit wieder aktiviert werden kann:

Google Maps: Logo als 1. Bild bis 2018

Logo: Bildergröße

Für das Logo ist quadratische Auflösung empfehlenswert:

1000 x 1000 Pixel oder noch größer (max. Upload pro Bild: 2MB)


Google My Business: Hintergrundbild Titelbild

In 2019 heißt es jetzt Hintergrundbild seit August Titelbild, vorher war es das Cover und der „vernebelte“ Hintergrund des Google My Business Profils. Mit der Aufgabe von Google+ wurde das in 2019 geändert.

Google My Business Hintergrundbild 2018

Titelbild: Bildergröße

Bei der Paßform ist aktuell das Idealmaß HD-Format:

1920 x 1080 Pixel


Nur 250.- Euro (zzgl. Mwst.)

Warum Tage im Netz suchen❓
Besser gleich einen Profi machen lassen ❗️

▷ Professioneller Eintrag in Google Maps inkl. → 10 Produkte ✅

» Öffnungszeiten ✓
» Link zur Website ✓
» Bilder: Logo, Hintergrund ✚ 1 Bild ✓
» 1 Standort ✓
» 10 Produkte ✓ inkl. Bild, Preis, Details und Link

Sie haben mehrere Standorte? Auch kein Problem!
Sie sind beim Google-Spezialisten – wir machen alles, was möglich ist!


Wir informieren Sie kostenlos und unverbindlich über die Möglichkeiten in Google.

Kontakt: 09181/299822


Google My Business: Beitragsbild ✅

Neu sind die Beiträge ja nicht, aber sehr sinnvoll, hier die Beitragsbilder:

  • Beitragsbild Größe 800 x 600 px (Pixel)
  • Beitragsbild Dateiformat jpg oder png (png ist besser bei Schrift)
  • Dateigröße max. 2 MB
  • Bildverhältnis 4:3

Beispielbild Beitrag:

# 🐭 mausgerutscht

Mausgerutscht - Vorlage Beitragsbild 800x600px Google MyBusiness

Anzeige des Beitrags in Google MyBusiness:

Beitrag in Google MyBusiness

Tipp zu den Beiträgen

Die Beiträge haben aktuell (5/2019) eine Laufzeit in Google von 4 Wochen. Dann wird man aufgefordert, einen neuen Beitrag zu erstellen. Regelmäßige Updates sind hier sinnvoll, auch Produkte können direkt verlinkt werden (mit Preis & weiteren Infos).


Google My Business: Tipps & Tricks

  • Nach dem Upload auf MyBusiness kann man einen Refresh in der Suche (z.B. Handy oder Desktop mit F5) machen und die Bilder sind SOFORT da.
  • Alte Bilder, welche nicht mehr angezeigt werden sollen, direkt löschen.
  • Der max. Upload pro Bild: 2 MB
  • Für alle Google Daten den gleichen Account nutzen (Google Webmaster Tools, Google Analytics, Google Shopping, Google My Business), damit man auf alle Daten zugreifen kann. Für alle Google Produkte kann man individuell z.B. Agenturen pro Mail-Adresse den Zugang freischalten. Meistens ist das über ein kleines Zahnrad aufrufbar.
  • Die Darstellung der Bilder auf allen Geräten berücksichtigen: wenn es am Desktop (PC, Mac) ok aussieht, dann muss es das nicht Mobile tun. Die o.g. Bildformate sollen eine bestmögliche Darstellung geräteübergreifend ermöglichen. Eine Ausrichtung „nur“ auf z.B. PC ist schon deswegen abwegig, weil Leute mit verschiedenen Monitor-Größen surfen. Allein dadurch verändert sich die Darstellung.

Google Maps Eintrag

Für viele Kunden ist immer noch nicht klar, dass Google My Business eigentlich der Google Maps Eintrag ist. Aus unserer Sicht tut sich Google auch keinen Gefallen damit, dass die „Produkte“ dauernd umbenannt werden und so für Nicht-Google-Nerds auch kaum nachvollziehbar ist, „wie das jetzt heißt“.

Trotzdem sollte jedes Unternehmen, jede Arzt-Praxis, jeder Shop etc. unbedingt sein Google Profil pflegen!

Was viele Unternehmer/innen nicht wissen:

Auch ohne eigene Website kann und sollte man hier die Daten zu seiner Firma hinterlegen, z.B.

  • Öffnungszeiten
  • Telefonnummer
  • Bilder

Wenn Sie noch kein Google My Business Konto haben, können Sie sich hier anmelden.

Mehr Informationen zum Unternehmenskonto auf Google finden Sie hier.


Extra Tipps

Wer bis hierhin gelesen hat, noch Extra-Tipps:

Google mag eure Bild-Datei nicht?

Google „bockt“ manchmal beim Upload von einer .jpg bzw. .JPEG Datei.

Das gleiche Bild einfach als PNG abspeichern und schon funktioniert der Upload!

Zuviele Bilder gelöscht?

Wenn ihr das macht, schaut euer Ergebnis in der Google-Suche zeitweilig so aus:

Desktop Ansicht

Google My Business Bilder gelöscht

Mobile Ansicht

Google My Business Bilder gelöscht - Mobile

Keine Sorge, das sortiert Google schnell neu 😉

Alle Bilder in 1 Ordner gelöscht?

Zum Beispiel bei „Logo“ zaubert Google dann ein altes Bild hervor, was vorher mal unter Logo gespeichert war. Vermutlich aus dem Picasa-Bilderschatz. Aber an den ist schwer ranzukommen. Gilt auch für öffentliche Bilder, die ein Kunde oder sonstwer hochgeladen hat.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *