Skip to main content

Google AdWords wird Google Ads

Google AdWords ist tot

R.I.P. Google AdWords – ich hab mich zwar sehr oft über dich geärgert, aber wir hatten auch viel Spaß!


Bereits in 2 Tagen – am 24. Juli 2018 – plant Google eine große Umstellung:

Aus Google AdWords wird Google Ads

Mehr Informationen dazu im Video:

Video: Aus Google AdWords wird Google Ads


Was wird passieren?

Sicher ist, die 404-Fehler werden sich häufen – wir sind es ja schon gewohnt. Anscheinend hat Google keinen SEO, der sich darum kümmert. Beispiele könnte ich genug bringen, Videos mache ich dazu auf jeden Fall in nächster Zeit (folgt mir auf YouTube, dann seht ihr es).

Bis heute haben die Kunden nicht verstanden, dass Google Maps für Unternehmen jetzt Google My Business ist. Wenn der Firmenkunde nach einem „Eintrag auf Google Maps“ frägt, ist klar, dass er einen Eintrag in Google My Business „möchte“. Die dauernde Änderung der Namen ist einfach irreführend für die Kunden.

Das Gleiche prophezeie ich auch für Google Ads: die Kunden werden weiter nach AdWords-Anzeigen fragen und die Umbenennung stiftet nur absolut unnötige Verwirrung. Da haben wieder ein paar BWLer / Marketing-Manager zuviel Zeit und Geld und machen dann so Mist. Kennen wir alles, passiert in großen Unternehmen laufend.

Spannend ist, wie es ab dem 24. Juli mit den Log-Ins passiert – kommt man wirklich noch überall rein?

Wir erinnern uns an Google Merchant Store in 2017 – dort kamen über Tage die Leute nicht ins Backend für Google Shopping, weil der „Login-Link“ oben rechts (zumindest für Deutschland) für einige Tage „vergessen“ wurde. Darüber postet Google natürlich nicht, aber Insider wissen halt – grad Google ist nicht unfehlbar und Frage ist, ob die Pannen groß auffallen.

Wenn ihr wissen wollt, wie es hier weitergeht, abonniert mich einfach auf YouTube oder Facebook, danke fürs Zuschauen und Lesen!


Links zu den im Video genannten Google Beiträgen:

  • Aus Google AdWords wird Google Ads: https://support.google.com/adwords/answer/9028765
  • Google Inside AdWords – Beitrag ‚New Advertising Brands‘: https://adwords.googleblog.com/2018/06/new-advertising-brands.html
  • Neuer Blog ‚Google Ads‘: https://blog.google/products/ads/

Google AdWords wird Google Ads



Ähnliche Beiträge

▷ Google Partner Prüfungsfragen

Google Ads Prüfung bestanden

Infos & Hilfe für Google Prüfungen ▷ Google Ads ✓ (AdWords) & Einzelprüfungen ✓

Aktuelle Google Prüfungen 2021

  1. Google Ads Leistungsanalyse
  2. Google Ads Suchmaschinenwerbung
  3. Google Ads Displaywerbung
  4. Google Ads Videowerbung
  5. Google Ads Shopping
  6. Google Ads App-Werbung
  7. Google Analytics
  8. YouTube Eigentumsrechte an Inhalten
  9. YouTube Monetarisierung von Inhalten


Kommentare

▷ Platz 1 in Google kaufen » Geht das und wenn ja wie? 22. März 2021 um 00:34

[…] Es scheint vielen Menschen die täglich im Internet surfen nicht bekannt zu sein, dass die Anzeigen oberhalb der Google-Suchergebnisse, bzw. die Anzeigen rechts von den Suchergebnissen bezahlte Werbe-Anzeigen (rot markiert) namens Google AdWords (heute: Google Ads)sind. […]


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *