Skip to main content

Google Ads Shopping

→ Google Prüfung 🥇 » 150 Fragen ⭐ ✚ alle Antworten 💡 » bequem durchsuchen ✓

Stand: April 2024

Fragen & Anworten aus der Google Partner Prüfung in Google Shopping

Aus diesem Fragen-Pool kommen in der Prüfung 50 Fragen dran.


Frage 1
Sie schalten Performance Max-Kampagnen auf verschiedenen Google-Plattformen, einschließlich Google Suche, YouTube und Google Bilder.
Welche dieser Vorteile würden Sie mit einer Performance Max-Kampagne haben?

Frage 2
Zwei dieser Gebotsstrategien können in einer Standard-Shopping-Kampagne genutzt werden. Welche? Wählen Sie zwei aus.

Frage 3
Wie hilft Shopping Ihnen dabei, Ihre Ziele zu erreichen? Wählen Sie drei aus.

Frage 4
Sie erläutern jemandem den Unterschied zwischen Performance Max-Kampagnen und Standard-Shopping-Kampagnen.
Was könnten Sie sagen, um die Vorteile von Performance Max-Kampagnen zu vermitteln?

Frage 5
Welche dieser Punkte werden bei einer Performance Max-Kampagne automatisch optimiert?

Frage 6
Ein Markenunternehmen möchte Shopping-Anzeigen für eine neue Kollektion von Wasserflaschen schalten. Die Agentur erstellt einen Feed mit allen erforderlichen Attributen für die Einreichung, ist sich aber unschlüssig, wie der Titel im Feed strukturiert werden soll.
Welche Struktur empfehlen Sie?

Frage 7
Welche dieser Aussagen zu Produktgruppen in einer Shopping-Kampagne ist richtig?

Frage 8
Welche dieser Programme werden im Google Merchant Center am häufigsten verwendet? Wählen Sie zwei aus.

Frage 9
Wo sollten Sie auszuschließende Keywords einfügen, wenn Standard-Shopping-Anzeigen an bestimmten Stellen nicht präsentiert werden sollen?

Frage 10
Was passiert nach einem Richtlinienverstoß?

Frage 11
Welche beiden Anzeigenformate sind in einer Performance Max-Kampagne verfügbar, aber nicht in einer Standard-Shopping-Kampagne? Wählen Sie zwei aus.

Frage 12
Welche grundlegende Anforderung an Websites muss erfüllt sein, um mit Shopping-Anzeigen zu werben?

Frage 13
Wie arbeiten Google Ads und das Google Merchant zusammen?

Frage 14
Sie führen seit einem Jahrzehnt ein erfolgreiches Online-Einzelhandelsunternehmen. Obwohl die Produkt- und Marketingstrategie unverändert ist, hat sich das Verhalten der Käufer verändert – mit jeder Transaktion kaufen sie tendenziell immer weniger ein.
Welche beiden Maßnahmen sollten Sie ergreifen? Wählen Sie zwei aus.

Frage 15
Zu welcher Kategorie gehört die unverantwortliche Datenerhebung gemäß der Google Ads-Richtlinie?

Frage 16
Welche Konfiguration müssen Sie vornehmen, bevor Sie eine Performance Max-Kampagne starten?

Frage 17
Mit welcher Einstellung in einer Performance Max-Kampagne können Sie den Wert der Neukundengewinnung ermitteln?

Frage 18
Was ist der Hauptunterschied zwischen Performance Max und Standard-Shopping-Anzeigen in Bezug darauf, wie sie Nutzer erreichen?

Frage 19
Welche beiden Aussagen geben an, was Shopping-Kampagnen von Suchkampagnen unterscheidet? Wählen Sie zwei aus.

Frage 20
Wo werden Standard-Shopping-Anzeigen platziert? Wählen Sie drei aus.

Frage 21
Welchen Zweck haben Attribute im Produktfeed?

Frage 22
Sie sind als Marketingspezialist für einen großen europäischen Zoofachhandel tätig und möchten Werbung für neue Produkte schalten, um damit mehr Zugriffe auf die Website zu generieren.
Wie kann das Merchant Center Ihre Shopping-Strategie unterstützen?

Frage 23
Sie stellen einen Produktfeed für einen Kunden zusammen, der noch nicht mit Shopping-Anzeigen vertraut ist, und bemerken, dass die Inventardaten des Kunden nicht fehlerfrei sind.
Welche beiden Folgen können eintreten, wenn der Feed mit Problemen mit der Datenqualität hochgeladen wird? Wählen Sie zwei aus.

Frage 24
Welche drei Vorteile hat eine Performance Max-Kampagne? Wählen Sie drei aus.

Frage 25
Wo können Käufer eines Produkts bezahlen? Wählen Sie zwei aus.

Frage 26
Welche der folgenden Aussagen über Performance Max-Kampagnen sind zutreffend?

Frage 27
Welche beiden Aussagen beschreiben, was Shopping-Kampagnen von Suchkampagnen unterscheidet? Wählen Sie zwei aus.

Frage 28
Wie hängen das Google Merchant Center und Google Ads zusammen?

Frage 29
Sie möchten Performance Max nutzen, um den Conversion-Wert zu optimieren, befürchten aber Ineffizienz bei Ihren Ausgaben.
Welche optionale sekundäre Gebotsstrategie sollten Sie wählen?

Frage 30
Wie können Einzelhändler über Shopping-Anzeigen potenzielle Käufer finden?
Wählen Sie zwei aus.

Frage 31
Welches der folgenden Attribute ist optional, wenn ein Produktfeed im Google Merchant Center eingerichtet wird?

Frage 32
Jemand möchte sich für das Produktbewertungsprogramm anmelden. Wo ist die richtige Stelle dafür?

Frage 33
Sie sind in einer Agentur tätig und betreuen mehrere Einzelhändlerkonten in Google Ads. Einer Ihrer Kunden, der noch nicht mit Shopping-Anzeigen vertraut ist, möchte die Leistung nach Produktkategorie (z. B. Bekleidung) und Geschlecht erfassen. Der Kunde übergibt die erforderlichen und optionalen Attribute für Bekleidung im Produktfeed.
Welche Kampagnenstruktur würden Sie empfehlen, damit detaillierte Berichte entstehen?

Frage 34
Sie möchten sechs Stühle für Ihren neuen Esstisch kaufen. Ein Einzelhändler gibt in einer Anzeige den Preis für einen Esszimmerstuhl an. Wenn die Nutzer jedoch auf die Anzeige klicken und das Produkt kaufen, wird ihnen ein Satz von sechs Stühlen berechnet.
Gegen welche Richtlinie für Shopping-Anzeigen verstößt der Werbetreibende?

Frage 35
Sie stellen einen Produktfeed für einen Kunden zusammen, der noch nicht mit Shopping-Anzeigen vertraut ist. Sie bemerken Ungenauigkeiten in den Inventardaten des Kunden.
Welche beiden Probleme können entstehen, wenn bei einem hochgeladenen Produktfeed Probleme mit der Datenqualität vorliegen? Wählen Sie zwei aus.

Frage 36
Was ist ein Vorteil von Shopping-Anzeigen?

Frage 37
Angenommen, Standard-Shopping-Anzeigen werden an Stellen präsentiert, an denen sie nicht erscheinen sollen. Wie beheben Sie dieses Problem?

Frage 38
Sie erstellen gerade ein Google Merchant Center-Konto und stellen fest, dass Sie keine Erstattungsrichtlinien haben. Ihr Unternehmen lässt keine Erstattungen zu.
Was sollten Sie als Nächstes tun?

Frage 39
Welche drei Vorteile sind mit einer Performance Max-Kampagne verbunden? Wählen Sie drei aus.

Frage 40
Was ist ein Onlineverkaufsziel?

Frage 41
Wie würden Sie die Funktion von Produktgruppen in einer Shopping-Kampagne genau beschreiben?

Frage 42 ✚ Lösung
Was passiert, wenn Sie versuchen, einen Feed in das Google Merchant Center hochzuladen, in dem nicht für alle Produkte die Verfügbarkeit angegeben ist?

Frage 43
Wie unterscheiden sich Standard-Shopping- und Performance Max-Kampagnen in Bezug darauf, wie sie Kunden erreichen?

Frage 44
Ein Markenunternehmen möchte Shopping-Anzeigen für eine neue Jeanskollektion schalten. Die Agentur stellt einen Feed mit allen erforderlichen Attributen für die Einreichung zusammen, ist sich aber unschlüssig, wie der Titel im Feed strukturiert werden soll.
Welche Struktur empfehlen Sie?

Frage 45
Welche der folgenden Optionen ist eine Voraussetzung für die Werbung mit Shopping-Anzeigen?

Frage 46
Welche beiden Möglichkeiten gibt es, um all Ihre smarten Shopping-Kampagnen auf einmal auf Performance Max umzustellen? Wählen Sie zwei aus.

Frage 47
Welche dieser Optionen wäre eine gute optionale sekundäre Gebotsstrategie für einen Kunden, der eine Performance Max-Kampagne durchführen und die Gebotsstrategie „Conversion-Wert maximieren“ nutzen möchte?

Frage 48
Auf welche dieser Marketingziele stützt sich Performance Max im Einzelhandel?

Frage 49
Welche beiden Funktionen bietet eine Standard-Shopping-Kampagne? Wählen Sie zwei aus.

Frage 50
Sie betreiben ein kleines Schuhgeschäft. Sie möchten Ihre erste Performance Max-Kampagne mit einem festen Budget durchführen.
Wie ordnet das System das Budget in einer Performance Max-Kampagne zu?

Frage 51
Sie arbeiten in einem großen, multinationalen Unternehmen, das Produkte weltweit liefert. Sie möchten eine Shopping-Kampagne erstellen, mit der Produkte im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz beworben werden sollen.
Wie werden Shopping-Anzeigen im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz ausgeliefert?

Frage 52
Was passiert bei einem Verstoß gegen die Google-Richtlinien?

Frage 53
Sie betreiben ein kleines Geschäft, in dem Sie Fußballschals anbieten. Sie möchten Ihre erste Performance Max-Kampagne mit einem festen Budget durchführen.
Wie ordnet das System das Budget in einer Performance Max-Kampagne zu?

Frage 54
Sie sind als Marketingspezialist für einen großen europäischen Einzelhändler für Haushaltswaren tätig und möchten Werbung für neue Produkte schalten, um damit mehr Zugriffe auf die Website zu generieren.
Wie kann das Merchant Center Ihre Shopping-Strategie unterstützen?

Frage 55
Wie werden Shopping-Anzeigen erstellt?

Frage 56
Wie geht Google bei Richtlinienverstößen vor?

Frage 57
Wie arbeitet das Google Merchant Center mit Google Ads zusammen?

Frage 58
Auf welche beiden Arten können Käufer eines Produkts bezahlen? Wählen Sie zwei aus.

Frage 59
Was wird mit einer Performance Max-Kampagne automatisch optimiert?

Frage 60
Auf welche zwei Arten können Einzelhändler über Shopping-Anzeigen potenzielle Käufer finden? Wählen Sie zwei aus.

Frage 61
Welche beiden Möglichkeiten gibt es, um all Ihre smarten Shopping-Kampagnen gleichzeitig auf Performance Max umzustellen? Wählen Sie zwei aus.

Frage 62
Sie richten eine Shopping-Kampagne aus, aber Sie sind sich unschlüssig, welches Zielvorhaben Sie für die Kampagne festlegen sollen. Sie möchten Käufer ansprechen, die kurz vor einer Kaufentscheidung stehen.
Welches Zielvorhaben sollten Sie auswählen?

Frage 63
Welche Definition gilt für einen kostenlosen Produkteintrag?

Frage 64
Sie möchten erfahren, welchen Wert Sie neu hinzugewonnenen Kunden zuschreiben sollten. Welche Einstellung in einer Performance Max-Kampagne zeigt Ihnen diesen Wert?

Frage 65
Sie arbeiten in einem internationalen Unternehmen, das Produkte in alle Welt liefert. Sie möchten eine Shopping-Kampagne erstellen, mit der Produkte im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz beworben werden sollen.
Wie werden Shopping-Anzeigen im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz ausgeliefert?

Frage 66
Sie sind in einer Agentur tätig. Einer Ihrer Kunden möchte die Leistung nach Produktkategorie (z. B. Bekleidung) und Geschlecht erfassen. Der Kunde hat bereits die erforderlichen und optionalen Attribute für Bekleidung im Produktfeed übergeben. Mit welchem dieser Verfahren erhält der Kunde detaillierte Berichte?

Frage 67
Welche Konfiguration benötigen Sie, bevor Sie eine Performance Max-Kampagne starten können?

Frage 68
Jemand fragt Sie, welche Gebotsstrategien er in einer Standard-Shopping-Kampagne nutzen kann. Was antworten Sie? Wählen Sie zwei aus.

Frage 69
Welchen Zweck haben Produktgruppen in einer Shopping-Kampagne?

Frage 70
Sie möchten vier Barhocker für Ihre neue Hausbar kaufen. In einer Anzeige bewirbt ein Einzelhändler den Preis für einen einzelnen Stuhl, aber die Anzeige zeigt eine Bar mit vier Barhockern. Wenn der Nutzer darauf klickt, landet er auf der Produktseite, auf der dieser Barhocker einzeln verkauft wird.
Gegen welche Richtlinie für Shopping-Anzeigen verstößt der Werbetreibende?

rage 71
Wie sorgen Sie dafür, dass Standard-Shopping-Anzeigen an bestimmten Stellen nicht präsentiert werden?

Frage 72
Wann bezahlen Sie für eine Shopping-Anzeige?

Frage 73
Was sind Performance Max-Kampagnen?

Frage 74
Sie arbeiten mit einem Kunden zusammen, der noch nicht mit Shopping-Anzeigen vertraut ist. Dabei bemerken Sie, dass die Inventardaten, die der Kunde für den Produktfeed verwenden möchte, nicht fehlerfrei sind.
Welche beiden Probleme können entstehen, wenn bei einem hochgeladenen Produktfeed Probleme mit der Datenqualität vorliegen? Wählen Sie zwei aus.

Frage 75
Sie richten eine Shopping-Kampagne ein, mit der Sie Käufer zu erreichen hoffen, die kurz vor einer Kaufentscheidung stehen.
Welches Zielvorhaben für die Kampagne gibt am besten wieder, was Sie erreichen möchten?

Frage 76
Was ist ein Beispiel für ein Omni-Channel-Ziel?

Frage 77
Was sind die drei Hauptkomponenten der Google-Richtlinien? Wählen Sie drei aus.

Frage 78
Welches der folgenden Attribute ist beim Einrichten eines Produktfeeds im Google Merchant Center optional?

Frage 79
Sie betreiben seit einem Jahrzehnt ein erfolgreiches Online-Einzelhandelsunternehmen, ohne Ihre Produkt- und Marketingstrategie zu verändern. In letzter Zeit beobachten Sie allerdings den Trend, dass mit jedem einzelnen Einkauf immer weniger gekauft wird.
Welche Maßnahmen sollten Sie ergreifen? Wählen Sie zwei aus.

Frage 80
Was ist ein Beispiel für ein Onlineverkaufsziel?

Frage 81
Welche dieser Programme werden im Google Merchant Center häufig verwendet? Wählen Sie zwei aus.

Frage 82
Sie beraten einen Kunden, der eine Performance Max-Kampagne durchführen und die Gebotsstrategie „Conversion-Wert maximieren“ nutzen möchte. Welche optionale sekundäre Gebotsstrategie würden Sie ihm empfehlen?

Frage 83
Wie können Sie den Kaufprozess optimieren und Nutzer zu einer Aktion motivieren? Wählen Sie drei aus.

Frage 84
Wie werden Sie (abgesehen vom Diagnosebereich im Google Merchant Center) über eine Kontosperrung informiert?

Frage 85
Welche dieser Websitefunktionen ist erforderlich, um mit Shopping-Anzeigen zu werben?

Frage 86
Was passiert, wenn Sie wiederholte Richtlinienverstöße nicht beheben, beispielsweise wenn der Preis im Feed nicht mit dem Preis auf der Website übereinstimmt?

Frage 87
Ein Markenunternehmen möchte Shopping-Anzeigen für eine neue Kollektion von Basketballschuhen schalten. Die Agentur entwickelt einen Feed mit allen erforderlichen Attributen für die Einreichung. Allerdings ist nicht ganz klar, wie der Titel strukturiert werden soll.
Welche Struktur empfehlen Sie?

Frage 88
Auf welche drei Arten helfen Ihnen Shopping-Anzeigen, Ihre Ziele zu erreichen? Wählen Sie drei aus.

Frage 89
Auf welche beiden Arten können Sie alle Ihre smarten Shopping-Kampagnen gleichzeitig auf Performance Max umstellen? Wählen Sie zwei aus.

Frage 90
In welche Kategorie fällt die unverantwortliche Datenerhebung laut der Google Ads-Richtlinie?

Frage 91
Sie schalten Performance Max-Kampagnen auf verschiedenen Google-Plattformen, z. B. Google Suche, Google Bilder und YouTube.
Welchen Vorteil bieten Ihnen Performance Max-Kampagnen in diesem Szenario?

Frage 92
Welche beiden Funktionen bietet eine Standard-Shopping-Kampagne? Wählen Sie zwei aus.

Frage 93
Wo sind Standard-Shopping-Anzeigen zu sehen? Wählen Sie drei aus.

Frage 94
Welche beiden dieser Anzeigenformate sind in einer Performance Max-Kampagne zu finden, aber nicht in einer Standard-Shopping-Kampagne? Wählen Sie zwei aus.

Frage 95
Wo würden Sie sich für das Produktbewertungsprogramm anmelden?

Frage 96
Welche beiden Aussagen geben korrekt wieder, was Shopping-Kampagnen von Suchkampagnen unterscheidet? Wählen Sie zwei aus.

Frage 97
Welche dieser Komponenten werden bei einer Performance Max-Kampagne automatisch optimiert?

Frage 98
Was sind zwei häufig verwendete Programme im Google Merchant Center? Wählen Sie zwei aus.

Frage 99
Sie möchten Ihre erste Shopping-Kampagne starten, aber Ihnen ist nicht klar, wie sich die Google Suche und Google Shopping voneinander unterscheiden.
Welchen Vorteil bieten Shopping-Anzeigen?

Frage 100
Sie erstellen gerade ein Google Merchant Center-Konto und stellen fest, dass Sie keine Erstattungsrichtlinien haben. Ihr Unternehmen lässt keine Erstattungen zu.
Was sollten Sie als Nächstes tun?

Frage 101
Welche beiden Funktionen bietet eine Standard-Shopping-Kampagne? Wählen Sie zwei aus.

Frage 102
Welches Zielvorhaben in einer Performance Max-Kampagne hilft Ihnen dabei, neue Kunden zu gewinnen?

Frage 103
Welche dieser Optionen beschreibt einen kostenlosen Produkteintrag?

Frage 104
Sie möchten vier Stühle für Ihre neue Terrasse kaufen. Ein Einzelhändler wirbt in einer Anzeige mit dem Preis für einen Stuhl, aber das Bild in der Anzeige zeigt eine Terrassensitzgruppe. Wenn der Nutzer darauf klickt, landet er auf der Produktseite, auf der dieser Stuhl einzeln verkauft wird.
Gegen welche Richtlinie für Shopping-Anzeigen verstößt der Werbetreibende?

Frage 105
Sie sind in einer Agentur tätig. Einer Ihrer Kunden möchte die Leistung nach Produktkategorie (z. B. Bekleidung) und Geschlecht erfassen. Der Kunde hat bereits die optionalen und erforderlichen Attribute für Bekleidung im Produktfeed übergeben. Wie erhält der Kunde detaillierte Berichte?

Frage 106
Welche Definition für Attribute im Produktfeed trifft zu?

Frage 107
Welche beiden Formate sind in einer Performance Max-Kampagne verfügbar, aber nicht in einer Standard-Shopping-Kampagne? Wählen Sie zwei aus.

Frage 108
In welche Kategorie der Google Ads-Richtlinie fällt die unverantwortliche Datenerhebung?

Frage 109
Welche der folgenden Aussagen zu Shopping-Anzeigen ist richtig?

Frage 110
Welche drei der folgenden Vorteile bietet eine leistungsorientierte Kampagne? Wählen Sie drei aus.

Frage 111
Wie lassen sich Ziele mithilfe von Shopping erreichen? Wählen Sie drei aus.

Frage 112
Was passiert, wenn Sie wiederholte Richtlinienverstöße nicht beheben, beispielsweise wenn der Preis im Feed nicht mit dem Preis auf der Website übereinstimmt?

Frage 113
Welches Marketingziel verwendet Performance Max für den Einzelhandel?

Frage 114
Wie werden Shopping-Anzeigen erstellt?

Frage 115
Was ist ein Beispiel für ein Omni-Channel-Ziel?

Frage 116
Welche beiden Gebotsstrategien können Sie in Ihrer Standard-Shopping-Kampagne nutzen? Wählen Sie zwei aus.

Frage 117
Wie lassen sich Zielvorhaben mithilfe von Shopping erreichen? Wählen Sie drei aus.

Frage 118
Abgesehen vom Diagnosebereich des Google Merchant Center, wie würden Sie erwarten, über eine Kontosperrung benachrichtigt zu werden?

Frage 119
Welches der folgenden Zielvorhaben würden Sie für eine Shopping-Kampagne auswählen, wenn Sie Käufer ansprechen möchten, die kurz vor einer Kaufentscheidung stehen?

Frage 120
Was ist ein Beispiel für ein Onlineverkaufsziel?

Frage 121
Welches Marketingziel wird von Performance Max im Einzelhandel verfolgt?

Frage 122
Was sind kostenlose Produkteinträge?

Frage 123
Sie möchten Ihre Produkte auf verschiedenen Google-Plattformen bewerben, aber Sie sind sich unschlüssig, ob eine Performance Max-Kampagne besser geeignet wäre als eine Standard-Shopping-Kampagne.
Welche Aussage zu Performance Max-Kampagnen trifft zu?

Frage 124
Wann sollten Sie damit rechnen, für eine Shopping-Anzeige zu zahlen?

Frage 125
Welche Aussagen sind im Einklang mit den Google-Richtlinien? Wählen Sie drei aus.

Frage 126
Sie richten erstmalig einen Produktfeed im Merchant Center ein und bemerken, dass Sie nicht für alle Produkte die entsprechenden Verfügbarkeitsdaten haben.
Was passiert, wenn Sie versuchen, den Feed in das Google Merchant Center hochzuladen?

Frage 127
Welche der folgenden Aussagen über Performance Max-Kampagnen trifft zu?

Frage 128
Wie werden Shopping-Anzeigen erstellt?

Frage 129
Wie funktionieren Performance Max-Kampagnen?

Frage 130
Auf welche drei Arten können Sie den Kaufprozess optimieren und Nutzer zu einer Aktion motivieren? Wählen Sie drei aus.

Frage 131
Sie erstellen gerade ein Google Merchant Center-Konto und stellen fest, dass Sie keine Erstattungsrichtlinien haben. Ihr Unternehmen lässt keine Erstattungen zu.
Was sollten Sie als Nächstes tun?

Frage 132
Ihr Kunde arbeitet mit einer Agentur an der Einrichtung eines Produktfeeds im Google Merchant Center, aber die Agentur ist sich unschlüssig, welche Attribute berücksichtigt werden sollen. Welches Attribut ist optional?

Frage 133
Sie sind als Marketingspezialist für einen großen europäischen Einzelhändler für Sportartikel tätig und möchten Werbung für neue Produkte schalten, um damit mehr Zugriffe auf die Website zu generieren.
Wie kann das Merchant Center Ihre Shopping-Strategie unterstützen?

Frage 134
Was sind die drei Hauptaspekte der Google-Richtlinien? Wählen Sie drei aus.

Frage 135
Sie führen seit zehn Jahren ein erfolgreiches Online-Einzelhandelsunternehmen. In letzter Zeit hat sich das Kaufverhalten verändert und die Kunden kaufen immer weniger ein. Die Produkt- und Marketingstrategie hat sich nicht geändert.
Welche beiden Maßnahmen sollten Sie ergreifen? Wählen Sie zwei aus.

Frage 136
Auf welche Arten können Einzelhändler über Shopping-Anzeigen potenzielle Käufer finden? Wählen Sie zwei aus.

Frage 137
An welchen drei Stellen werden Standard-Shopping-Anzeigen ausgeliefert? Wählen Sie drei aus.

Frage 138
Was sorgt dafür, dass Sie für die Shopping-Anzeige bezahlen müssen?

Frage 139
Was ist ein Beispiel für ein Omni-Channel-Ziel?

Frage 140
Welche beiden Bezahlmöglichkeiten haben Käufer eines Produkts? Wählen Sie zwei aus.

Frage 141
Jemand fragt Sie, wo man sich für das Produktbewertungsprogramm anmelden kann. Was raten Sie?

Frage 142
Was ist der Vorteil des Conversion-Trackings?

Frage 143
Wie unterscheiden sich die Herangehensweisen bei der Kundenansprache zwischen Standard-Shopping- und Performance Max-Kampagnen?

Frage 144
Wie werden Sie über eine Kontosperrung informiert (abgesehen vom Diagnosebereich im Google Merchant Center)?

Frage 145
Sie arbeiten in einem internationalen Unternehmen, das Produkte in alle Welt liefert. Sie möchten eine Shopping-Kampagne erstellen, mit der Produkte im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz beworben werden sollen.
Wie werden Shopping-Anzeigen im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz ausgeliefert?

Frage 146
Welche Vorteile haben Sie, wenn Sie Performance Max-Kampagnen auf mehreren Google-Plattformen, einschließlich YouTube, Google Suche und Google Bilder, durchführen?

Frage 147
Sie betreiben ein kleines Geschäft, in dem Sie Duftkerzen anbieten. Sie möchten Ihre erste Performance Max-Kampagne mit einem festen Budget durchführen.
Wie ordnet das System das Budget in einer Performance Max-Kampagne zu?

Frage 148
Welche dieser Konfigurationen benötigen Sie, um eine Performance Max-Kampagne zu starten?

Frage 149
Welche der folgenden Aussagen zu Attributen im Produktfeed ist richtig?

Frage 150
Welche der folgenden Situationen tritt ein, wenn Sie versuchen, einen Feed in das Google Merchant Center hochzuladen, in dem nicht für alle Produkte die Verfügbarkeit angegeben ist?


Google Prüfungen

Informationen & Tipps zu den aktuellen Google Prüfungen 2024: