Skip to main content

Google Ads Displaywerbung Frage 53:

Inwiefern wird der Qualitätsfaktor beeinflusst, wenn ein Werbetreibender mit vCPM-Geboten auf seine eigenen Displayanzeigen klickt?

Inwiefern wird der Qualitätsfaktor beeinflusst, wenn ein Werbetreibender mit vCPM-Geboten auf seine eigenen Displayanzeigen klickt?

  • Da sich die Klickrate erhöht, verbessert sich der Qualitätsfaktor für dieses Placement
  • Gar nicht, da der Klick durch die Google-Technologie zum Filtern von ungültigen Klicks automatisch herausgefiltert wird
  • Überhaupt nicht, da die Klickrate bei vCPM-Geboten keine Rolle spielt
  • Der Qualitätsfaktor erhöht sich für das Placement, da das vCPM-Gebot verringert wird

Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du die Prüfung Google Ads Displaywerbung schneller bestehen und gleich alle Lösungen haben?

Über 100 Fragen mit Lösungen und Link zur Google Ads-Hilfe als PDF-Datei

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail bekommen:

PDF Google Ads Displaywerbung


➤ Vorherige Frage:

Frage 52:

Welches Tool eignet sich am besten für Werbetreibende, um automatisch relevante Placements zu finden und Gebote dafür abzugeben?

➤ Nächste Frage:

Frage 54:

Ihre Freundin betreibt ein kleines Unternehmen und möchte ihre eigene Google Ads-Kampagne verwalten. Sie hat keinerlei Erfahrung mit Google Ads und möchte verschiedene Optionen ausprobieren. Welchen Kampagnentyp würden Sie als Einstieg empfehlen?

➤ Liste der Fragen:

Prüfungsfragen

Fragen Google Ads Displaywerbung