Skip to main content

Google Prüfung für Google Zertifizierung

Google Ads Videowerbung » Frage 38

Sie erstellen eine Videoanzeige mit dem Ziel, Nutzer auf Ihrer Website zur Interaktion anzuregen. Welchen Ansatz sollten Sie verfolgen?

Sie erstellen eine Videoanzeige mit dem Ziel, Nutzer auf Ihrer Website zur Interaktion anzuregen.
Welchen Ansatz sollten Sie verfolgen?

  • Einen allgemeinen Call-to-Action (CTA) einfügen
  • Audioinhalte auf ein Minimum beschränken, um die Zuschauer nicht vom Call-to-Action (CTA) abzulenken
  • Einen relevanten Call-to-Action (CTA) einbinden
  • Zuschauern mehrere Möglichkeiten zur Interaktion bieten

Ähnliche Fragen

Frage 4

Sie sind für das Marketing eines Unternehmens zuständig, das Leads generieren möchte.
Mit welcher Taktik können Sie potenzielle Kunden in einer Videoanzeige zur Interaktion anregen?

Frage 22

Sie sind für das Marketing eines Solarinstallateurs zuständig, der Leads generieren möchte.
Wie können Sie potenzielle Kunden mit einer Videoanzeige zur Interaktion anregen?


Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du die Google Prüfung Google Ads Videowerbung schneller bestehen und alle Lösungen haben?

150 Fragen ✚ Antworten ✚ Lösung – wie in Frage 42

Lernhilfe mit Fragen & Lösungen für Google Ads Zertifizierung als PDF 🥇

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail:

Lernhilfe PDF Google Ads Videowerbung


ᐅ Vorherige Frage

Frage 37

Sie möchten Nutzer auf Grundlage ihrer Interessen erreichen, ohne dass Sie diese Zielgruppen selbst erstellen oder aktualisieren müssen. Welche Lösung für Zielgruppen sollten Sie in Ihrer Google-Videokampagne einsetzen?

ᐅ Nächste Frage

Frage 39

Angenommen, Sie möchten Ihre Kampagne optimieren, um schneller Conversions zu erzielen. Wie gehen Sie vor?


ᐅ Liste der Prüfungsfragen

➟ Google Ads Videowerbung Fragen