Recap DMEXCO, Metaapes und OM-Club

Der Plan war einfach und gut: mit der Bahn hin, Dienstag Abend Metaapes Party, Mittwoch tagsüber DMEXCO und Abends OM-Club, Donnerstag nochmal Messe und dann wieder mit der Bahn nach Hause.

Metaapes Affiliate-Stammtisch

Der Empfang bei Metaapes ging trotz einer riesigen Schlange sehr schnell und dann war ich schon mittendrin:

metaapes party 2010 metaapes buffet wolkenburg

Die Wolkenburg in Köln war groß genug und hat alle aufgenommen. Ich hab mich wirklich RIESIG gefreut endlich alle mal wieder persönlich zu treffen. Mindestens die ersten 2 Stunden bin ich erstmal außer zum Begrüßen zu gar nichts gekommen. Naja, ok, zu Kölsch: am Schluß hatte ich wohl an 5 verschiedenen Plätzen Kölsch verteilt mit “bin gleich wieder da” wobei “gleich” ein ziemlich falscher Ausdruck für den Weg auf die Toilette war. Da traf man dann die Nächsten und kam in das nächste Gespräch rein…

fabian rossbacher als bierträger

Aber was soll man machen, wenn man von so sexy Bierträgern aufgehalten wird?

lars schmidt und gretus von seo-united nuno assis und solitaire offermann

Lars und Gretus im Fachgespräch, ich glaube es ging um Bier 🙂 Nuno und Soli untrennbar (wann heiratet ihr eigentlich?) und auf der anderen Tischnachbar-Seite Axel mit Thomas Midnich – warum sind die Fotos von euch nicht mehr in meiner Kamera Thomas?

Alexandra Lindner und Enno Lenze jan salowsky und martin schlüter

Sehr gefreut habe ich mich, daß Enno und Axel mit mir ihre persönlichen Auslandserfahrungen geteilt haben – sie haben mir damit sehr geholfen. Martin Schlüter aka Mr. Sudoku (rechtes Bild rechts) hat auch viele tolle Fotos gemacht, neben ihm ein Neuling der Branche: Jan Salowsky von Website Tuning. Martin, wo können wir denn dann deine Bilder finden?

Alexandra Lindner und Irina Lutz

Affiliate-Gespräche mit Irina Lutz von SuperClix – Irina war nicht so kaputt wie es auf dem Foto zu vermuten wäre 🙂

Weiter ging es dann noch auf die Value-Click-Party in das Engel & Weiß – endlich noch laute und gute Musik und vielen Dank für die Getränke! Dann noch das Standard-Programm: Disco und McDonalds. Um 6 Uhr früh oder so war ich dann wohl im Hotel.

DMEXCO Köln

suchmaschinenoptimierung köln

Alle Suchmaschinenoptimierer in Köln – wer dieses Schild sieht, der weiß vielleicht worum es auf der DMEXCO geht.

Standes- und Partygemäß ist es jedoch nicht zu erwarten dort SEOs vor 12 Uhr Mittags anzutreffen.

yahoo dmexco 2010 youtube dmexco 2010

amazon dmexco 2010 abakus dmexco 2010

Alle Stände waren in einer Halle, aber den Plan fand ich sehr unübersichtlich. Auch die Preise für die Messe-Stände finde ich viel zu teuer. Wenn irgendwann mal nur noch die Großen da sind, wird es auch wieder langweilig, vielleicht sollten die Verantwortlichen da mal etwas zurückschrauben. Denn Top war die Messe definitiv nicht: die Toiletten für uns Damen waren laufend überfüllt – weil zu klein und zu wenig – der Teppich in den Gängen hat bereits am ersten Tag so schlimme Falten geworfen, daß er den Titel Stolperfalle verdient hätte.

köln humor

Aber irgendwer in Köln hat zumindest Humor, wie dieser Toiletten-Wegweiser beweist.

online profi gesucht

Dieses Bild zeigt passend die Situation in unserer Branche, denn im Gegensatz zur Aussage SEO wäre tot suchen viele Firmen händeringend Online-Profis.

Logosocken für die Metaapes

metaapes socken

Mit eigenen Logosocken habe ich mich dann bei den Metaapes noch für die Party in der Wolkenburg bedankt: die Überraschung ist mir auf jeden Fall gelungen.

Natürlich habe ich auch selber noch ein paar Socken an die VIP-SEOs verteilt:

gerald steffens

Wir waren inzwischen eine lustige Runde von SEO-Leuten und somit wurde es etwas schwierig für uns einen Sitzplatz zu finden. Hier ein Teil unserer lustigen “Mannschaft”:

gerald steffens martin schlüter mark münch benjamin barthl

Zum Glück wurden wir von Gerald nach draussen mitgenommen, wo wir uns endlich mal in Ruhe hinsetzen und etwas Frischluft genießen konnten. Die Sonne kam auch noch heraus und ich konnte von Uwe ein SEO-Tool “abstauben”, für das es auch ein Gewinnspiel gibt:

SEO-Tool

Hier habe ich noch ein paar Bilder vom Gerald übernommen und hoffe ich muß dafür nicht auf der Backlink-Bank nachsitzen:

Eric Martienssen und Uwe Weider

Draussen wurde dann sehr entspannt gefachsimpelt über den Bau von eigenen Bots, Programmierung in Indien, Russen-Links, warum Kommentar-Spam immer noch funktioniert, Google Instant und so weiter.

Wieder innen ging es ziemlich schnell dem Messe-Tages-Ende entgegen und uns zog es zur angekündigten Standparty von Active Performance:

active performance Ingo Steinhoff cookie dropping

Dort erhielt ich vom Coach höchstpersönlich noch eine Lektion zum Thema Cookie Dropping.

Michael Roth und Alexandra Lindner

Als wir ein paar Cocktails später versuchten mit IRGENDEINEM Transportmittel das Hotel zu erreichen, wurde uns anhand der mehr als 100 Personen langen Schlange am Taxi-Stand ziemlich schnell klar, daß wir ein Problem haben. Busse fuhren zu der Zeit keine mehr. Auch hier haben die Organisatoren der DMEXCO wohl noch Optimierungs-Bedarf. Warten (Zeit ist Geld) kam für uns alle nicht in Frage und so versuchten wir uns zu Fuß. Konnten mittels dieser Taktik auch innerhalb von 5 Geh-Minuten ein freies Taxi schnappen und waren schnell im Hotel um uns für das Highlight des Abends fertigzumachen -> den OM-Club.

OM-Club

Wenn SEOs feste Feiern – Hammer!

Gerald hat die Stimmung von oben eingefangen:

OM-Club Stimmung im Bootshaus

Innen riesig, außen tolles Gelände, Randolf hat einen tollen Job gemacht, Musik war spitze in den 2 Disco-Bereichen.

Gerald hat dazu einen Super-Recap mit vielen Bildern gemacht, den solltet ihr einfach mal lesen wenn ihr wissen wollt wie es auf der besten Party 2010 war.

Danke auch noch an die Jungs die mir geholfen haben Mark und Malte auseinanderzuhalten, obwohl ich dann am Schluß am liebsten beide “umgebracht” hätte, denn da waren sie auf einmal ein Herz und eine Seele. Jungs – oh Mann!

So, dann möchte ich mich nochmal bei allen bedanken für die tolle Organisation und daß ihr alle da wart. Randolf: du hast einen tollen Job gemacht! Ihr habt die DMEXCO gerockt! Die SEO-Szene lebt und ich wäre nie SEO geworden wenn sie nicht so toll wäre.

Ich liebe euch Jungs und Mädels!!!

Wir sind die Besten.

Bis zur nächsten Party!

5 Kommentare

Einen Kommentar schreiben