Skip to main content

YouTube Eigentumsrechte an Inhalten » Frage 68

Ein Nutzer erhebt Einspruch gegen einen Anspruch. Daraufhin überprüfst du das Video und entscheidest, dass es von YouTube entfernt werden soll, weil es deine urheberrechtlich geschützten Inhalte umfasst. Was passiert, wenn du bei diesem Anspruch Deaktivieren auswählst?

Ein Nutzer erhebt Einspruch gegen einen Anspruch. Daraufhin überprüfst du das Video und entscheidest, dass es von YouTube entfernt werden soll, weil es deine urheberrechtlich geschützten Inhalte umfasst. Was passiert, wenn du bei diesem Anspruch „Deaktivieren“ auswählst?

  • Der Anspruch wird zurückgezogen.
  • Für das Video wird eine rechtliche Deaktivierungsaufforderung veranlasst.
  • Das Video wird aus den Suchergebnissen entfernt, bleibt aber veröffentlicht.
  • Die Aufforderung wird zur Überprüfung an den Partnermanager weitergeleitet.

Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du die Prüfung YouTube Eigentumsrechte an Inhalten schneller bestehen und gleich alle Lösungen haben?

Fragen mit Lösungen & Link zur YouTube-Hilfe als PDF-Datei

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail bekommen:

PDF YouTube Eigentumsrechte an Inhalten


▷ Vorherige Frage

Frage 67

Einer deiner Lieblingskünstler ist verstorben und du möchtest ihm zu Ehren ein Video mit einem seiner Songs hochladen. Was solltest du als Erstes tun?

▷ Nächste Frage

Frage 69

Welchen Faktor berücksichtigen US-Gerichte, um die Einhaltung der Fair Use-Regelung (freie Benutzung) zu untersuchen?

▷ Liste der Fragen

YouTube Prüfungsfragen

YouTube Eigentumsrechte an Inhalten