Skip to main content

YouTube Eigentumsrechte an Inhalten Frage 60:

Ein Partner beschließt, mit einer Beobachtungsrichtlinie Anspruch auf von Nutzern hochgeladene Videos zu erheben. Auf welche Videodateien hat der Partner Zugriff?

Ein Partner beschließt, mit einer Beobachtungsrichtlinie Anspruch auf von Nutzern hochgeladene Videos zu erheben. Auf welche Videodateien hat der Partner Zugriff?

  • Analytics-Daten des Videos
  • Umsatz aus Werbeanzeigen, die im Video eingeblendet werden
  • Aufrufe des Videos, die der selbst hochgeladenen Version des Videos hinzugefügt werden
  • Wiedergabezeit in Minuten, die seinem Konto insgesamt hinzugefügt wird

Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du die Prüfung YouTube Eigentumsrechte an Inhalten schneller bestehen und gleich alle Lösungen haben?

Unsere Fragen mit Lösungen & Link zur YouTube-Hilfe als PDF-Datei 🙂

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail bekommen:

PDF YouTube Eigentumsrechte an Inhalten


➤ Vorherige Frage:

Frage 59:

Du stellst fest, dass jemand ein Video auf YouTube hochgeladen hat, das dir gehört. Was ist für einen Antrag auf Deaktivierung wegen Urheberrechtsverletzung notwendig?

➤ Nächste Frage:

Frage 61:

Was muss ein Partner im Content ID-System nach der Überprüfung von Rechten als Erstes tun, um Anspruch auf hochgeladene Videos zu erheben?

➤ Liste der Fragen:

YouTube Prüfungsfragen

Fragen: YouTube Eigentumsrechte an Inhalten