Skip to main content

YouTube Eigentumsrechte an Inhalten » Frage 7

Der Partner BritFlix besitzt die Rechte an einem Film im Vereinigten Königreich. Deinem Unternehmen gehört eine TV-Sendung, in der ein Clip aus dem Film vorgestellt wird. Dein Unternehmen erstellt eine Referenz. Was solltest du bei deiner Referenzdatei tun?

Der Partner BritFlix besitzt die Rechte an einem Film im Vereinigten Königreich. Deinem Unternehmen gehört eine TV-Sendung, in der ein Clip aus dem Film vorgestellt wird. Dein Unternehmen erstellt eine Referenz. Was solltest du bei deiner Referenzdatei tun?

  • Die Referenz verwenden, aber eine Aufteilung des Werbeumsatzes vereinbaren
  • Eigentumsrechte am Inhalt von BritFlix hinzufügen
  • Die Referenzdatei im Vereinigten Königreich deaktivieren
  • Das Segment mit dem Filmclip ausschließen

Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du die Prüfung YouTube Eigentumsrechte an Inhalten schneller bestehen und gleich alle Lösungen haben?

Fragen mit Lösungen & Link zur YouTube-Hilfe als PDF-Datei

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail bekommen:

PDF YouTube Eigentumsrechte an Inhalten


▷ Vorherige Frage:

Frage 6

Welche beiden Richtlinien würdest du aktivieren, um alle von Nutzern hochgeladenen Videos zu monetarisieren und die von Partnern hochgeladenen Videos auf deinem Kanal nicht verfügbar zu machen?

▷ Nächste Frage:

Frage 8

Welche drei Messwerte helfen dir bei der Leistungsbewertung?

▷ Liste der Fragen:

YouTube Prüfungsfragen

YouTube Eigentumsrechte an Inhalten