Skip to main content

Google Onlinewerbung und Vertrieb Frage 43:

Den Kunden zu fragen, ob im Rahmen des Meetings ein bestimmter Aspekt auf jeden Fall zur Sprache kommen soll, ist ...

Den Kunden zu fragen, ob im Rahmen des Meetings ein bestimmter Aspekt auf jeden Fall zur Sprache kommen soll, ist …

  • eine gute Idee, wenn Sie wissen, dass der Kunde dabei keine Bedenken äußern wird.
  • eine gute Idee, weil Sie dadurch auf den Kunden eingehen und ihm das Gefühl vermitteln, dass Sie zuhören.
  • keine gute Idee, da der Kunde dadurch unnötigerweise die Kontrolle über das Meeting übernimmt.
  • eine schlechte Idee, da der Kunde den Eindruck bekommen könnte, dass Sie sich Ihrer Sache nicht sicher sind.

Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du die Prüfung Google Onlinewerbung und Vertrieb schneller bestehen und gleich alle Lösungen haben?

Unsere Fragen mit Lösungen und Link zur Google-Hilfe als PDF-Datei

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail bekommen:

PDF Google Onlinewerbung und Vertrieb


➤ Vorherige Frage:

Frage 42:

Sie sind kurz vor dem Ende eines Meetings mit einem Neukunden, der an der Einrichtung einer Onlinemarketingkampagne interessiert ist. Welche Best Practice sollten Sie vor Abschluss des Meetings anwenden?

➤ Nächste Frage:

Frage 44:

Sie entdecken einen informativen Artikel über die Wichtigkeit einer qualitativ hochwertigen Matratze zum Vermeiden von Rückenproblemen. Dieser Artikel erinnert Sie an Ihren Kunden, der mehrere Matratzengeschäfte besitzt. Was tun Sie, nachdem Sie den Artikel gelesen haben?

➤ Liste der Fragen:

Prüfungsfragen

Fragen Google Onlinewerbung und Vertrieb


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *