Skip to main content

Google Onlinewerbung und Vertrieb Frage 23:

Was sollten Sie beachten, wenn Sie Mobilgerätenutzer ansprechen möchten?

Was sollten Sie beachten, wenn Sie Mobilgerätenutzer ansprechen möchten?

  • Werbetreibende zahlen für jeden Klick auf ihre Anzeige denselben Betrag.
  • Werbetreibende können die Höhe ihrer Ausgaben selbst bestimmen und zahlen nur, wenn Nutzer ihre Anzeige anklicken.
  • Werbetreibende können wählen, wie oft die Anzeige im Lauf eines Tages geschaltet werden soll.
  • Anzeigen können gegen Gebühr immer oberhalb der organischen Suchergebnisse präsentiert werden.

Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du die Prüfung Google Onlinewerbung und Vertrieb schneller bestehen und gleich alle Lösungen haben?

Unsere Fragen mit Lösungen und Link zur Google-Hilfe als PDF-Datei

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail bekommen:

PDF Google Onlinewerbung und Vertrieb


➤ Vorherige Frage:

Frage 22:

Ihr Kunde ist Eigentümer eines Gourmetrestaurants in Hamburg. Sein Ziel sind mehr Anrufe von Nutzern, die auf dem Smartphone nach Restaurants suchen. Wie optimieren Sie die Kampagne dieses Kunden, damit er sein Ziel erreicht?

➤ Nächste Frage:

Frage 24:

Bevor Sie Ihrem Kunden Fragen zu seinem Unternehmen stellen, sollten Sie ihm die Gründe dafür und die damit verbundenen Vorteile nennen, weil …

➤ Liste der Fragen:

Prüfungsfragen

Fragen Google Onlinewerbung und Vertrieb


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *