Skip to main content

Sie können bei weitgehend passenden Keywords einen + -Modifikator vor den Wörtern einfügen, um ...


Google Prüfung Suchmaschinenwerbung Frage 26:

Sie können bei weitgehend passenden Keywords einen „+“-Modifikator vor den Wörtern einfügen, um

  • festzulegen, dass bestimmte Wörter und deren nahe Varianten bevorzugt werden sollen.
  • anzugeben, dass dieses Keyword dynamisch in den Anzeigentext eingefügt werden soll.
  • anzugeben, dass eine Suche bestimmte Wörter oder deren nahe Varianten enthalten muss.
  • ein einzuschließendes Keyword mit einem auszuschließenden zu überschreiben.

Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du die Google Prüfung Suchmaschinenwerbung schneller bestehen und gleich alle Lösungen haben?

Über 120 Fragen mit Lösungen & Link zur Google-Hilfe als PDF-Datei 🙂


Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail bekommen:

PDF Google AdWords Suchmaschinenwerbung


➤ Vorherige Frage:

Frage 25:

Wobei können Sie CPA-Gebote unterstützen?

➤ Nächste Frage:

Frage 27:

Wofür können Kampagnen mit App-Interaktions-Anzeigen verwendet werden?

➤ Liste der Fragen:

Prüfungsfragen

Google Prüfung Suchmaschinenwerbung Prüfungsfragen



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *