Skip to main content

Ein Werbetreibender implementiert die Ziel-CPA-Gebotsstrategie und stellt fest, dass die Anzahl der Conversions zurückgeht. Woran könnte das liegen?


Google AdWords Suchmaschinenwerbung Frage 108:

Ein Werbetreibender implementiert die Ziel-CPA-Gebotsstrategie und stellt fest, dass die Anzahl der Conversions zurückgeht. Woran könnte das liegen?

  • Das Ziel-CPA-Gebot lag unter dem empfohlenen Betrag.
  • Das Ziel-CPA-Gebot lag über dem empfohlenen Betrag.
  • Das Cost-per-Click-Gebot (CPC-Gebot) lag unter dem empfohlenen Betrag.
  • Das Code-Snippet für das Conversion-Tracking wurde der Website nicht hinzugefügt.

Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du Google AdWords Suchmaschinenwerbung schneller bestehen und gleich alle Lösungen haben?

Über 120 Fragen mit Lösungen & Link zur Google-Hilfe als PDF-Datei 🙂


Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail bekommen:

PDF Google AdWords Suchmaschinenwerbung


➤ Vorherige Frage:

Frage 107:

Sie arbeiten an der Gebotsstrategie für eine Kampagne im Suchnetzwerk. Wenn die Kosten pro Conversion bei Mobilgeräten geringer als bei Desktop-Computern sind, wie können Sie dann die Gebotsstrategie optimieren, um mehr Conversions zu erzielen?

➤ Nächste Frage:

Frage 109:

Sie verwalten die Kampagnen für einen Hersteller von Kinderwagen, der seine Produkte online und über große Einzelhändler vertreibt. Wie können Sie den Gesamtumsatz ermitteln, der durch diese Kampagnen erzielt wird?

➤ Liste der Fragen:

Prüfungsfragen

Google AdWords Suchmaschinenwerbung Fragen


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *