Skip to main content

Google AdWords Displaywerbung Frage 87:

Bei Cost-per-Acquisition-Geboten (CPA-Geboten) gibt ein Werbetreibender ein maximales CPA-Gebot an und zahlt nach Anzahl der: ...

Bei Cost-per-Acquisition-Geboten (CPA-Geboten) gibt ein Werbetreibender ein maximales CPA-Gebot an und zahlt nach Anzahl der:

  • Conversions
  • Impressionen
  • Klicks
  • View-throughs

Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du die Prüfung Google AdWords Displaywerbung schneller bestehen und gleich alle Lösungen haben?

Über 100 Fragen mit Lösungen und Link zur Google-AdWords-Hilfe als PDF-Datei

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail bekommen:

PDF Google AdWords Displaywerbung


➤ Vorherige Frage:

Frage 86:

Ein Werbetreibender stellt fest, dass eine Displaynetzwerk-Kampagne zu bestimmten Tageszeiten und an gewissen Wochentagen eine große Anzahl an Conversions erzielt. Welche Funktion sollte der Werbetreibende einsetzen, damit die Anzahl der Conversions mit dem aktuellen Kampagnenbudget maximiert werden kann?

➤ Nächste Frage:

Frage 88:

Welche Vorgehensweise wäre gemäß den redaktionellen und professionellen Anforderungen von Google akzeptabel?

➤ Liste der Fragen:

Prüfungsfragen

Fragen Google AdWords Displaywerbung


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *