Skip to main content

Google AdWords Displaywerbung Frage 20:

Ein Werbetreibender setzt sichtbare Cost-per-1000-Impressions-Gebote (vCPM) ein und möchte die Präsenz auf bestimmten Websites erhöhen, die er für eine neue Kampagne ausgewählt hat. Welche Best Practice sollte beim Einrichten der neuen Kampagne beachten?

Ein Werbetreibender setzt sichtbare Cost-per-1000-Impressions-Gebote (vCPM) ein und möchte die Präsenz auf bestimmten Websites erhöhen, die er für eine neue Kampagne ausgewählt hat. Welche Best Practice sollte beim Einrichten der neuen Kampagne beachten?

  • Für jede Website eine Kampagne erstellen
  • Gebote für einzelne Placements festlegen
  • Auf Anzeigengruppen- oder Kampagnenebene Gebote festlegen
  • Websites zu unterschiedlichen Themen auswählen

Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du die Prüfung Google AdWords Displaywerbung schneller bestehen und gleich alle Lösungen haben?

Über 100 Fragen mit Lösungen und Link zur Google-AdWords-Hilfe als PDF-Datei

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail bekommen:

PDF Google AdWords Displaywerbung


➤ Vorherige Frage:

Frage 19:

Welche der folgenden Aussagen trifft auf HTML5-Anzeigen zu?

➤ Nächste Frage:

Frage 21:

Wo muss das Format einer benutzerdefinierten Lightbox-Anzeige gehostet werden?

➤ Liste der Fragen:

Prüfungsfragen

Fragen Google AdWords Displaywerbung


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *