Skip to main content

Google Ads SEM » Frage 165

Jede Anzeige enthält eine URL, die Ihre Websiteadresse anzeigt. Bei Textanzeigen können zwei optionale Pfadfelder zur angezeigten URL hinzugefügt werden. Welchen Vorteil bieten optionale Pfadfelder?

Jede Anzeige enthält eine URL, die Ihre Websiteadresse anzeigt. Bei Textanzeigen können zwei optionale Pfadfelder zur angezeigten URL hinzugefügt werden.
Welchen Vorteil bieten optionale Pfadfelder?

  • Die entsprechende Landingpage wird dem Suchbegriff zugeordnet, der die Auslieferung der Anzeige ausgelöst hat.
  • Die Nutzer können freier entscheiden, zu welcher Landingpage sie weitergeleitet werden möchten.
  • Nutzer bekommen eine bessere Vorstellung vom Inhalt, den sie sehen, wenn sie auf die Anzeige klicken.
  • Das Google Ads-System kann so voraussagen, welche Inhalte die Landingpage enthält.

▷ Nächste Frage


Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du die Prüfung Google Ads Suchmaschinenwerbung (SEM) schneller bestehen und gleich alle Lösungen haben?

Über 160 Fragen mit Antworten und Lösungen – wie in unserer Frage 42 – sowie Link zur Google Ads-Hilfe als PDF-Datei

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail bekommen:

PDF Google Ads Suchmaschinenwerbung


Google Ads Suchmaschinenwerbung Fragen

▷ Liste der Prüfungsfragen

➟ Google Ads SEM Fragen