Skip to main content

Google Ads Suchmaschinenwerbung Frage 108:

Ein Werbetreibender implementiert die Ziel-CPA-Gebotsstrategie und stellt fest, dass die Anzahl der Conversions zurückgeht. Woran könnte das liegen?

Ein Werbetreibender implementiert die Ziel-CPA-Gebotsstrategie und stellt fest, dass die Anzahl der Conversions zurückgeht. Woran könnte das liegen?

  • Das Ziel-CPA-Gebot lag unter dem empfohlenen Betrag.
  • Das Ziel-CPA-Gebot lag über dem empfohlenen Betrag.
  • Das Cost-per-Click-Gebot (CPC-Gebot) lag unter dem empfohlenen Betrag.
  • Das Code-Snippet für das Conversion-Tracking wurde der Website nicht hinzugefügt.

Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du die Prüfung Google Ads Suchmaschinenwerbung schneller bestehen und gleich alle Lösungen haben?

Über 100 Fragen mit Lösungen und Link zur Google Ads-Hilfe als PDF-Datei

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail bekommen:

PDF Google Ads Suchmaschinenwerbung


➤ Vorherige Frage:

Frage 107:

Sie arbeiten an der Gebotsstrategie für eine Kampagne im Suchnetzwerk. Wenn die Kosten pro Conversion bei Mobilgeräten geringer als bei Desktop-Computern sind, wie können Sie dann die Gebotsstrategie optimieren, um mehr Conversions zu erzielen?

➤ Nächste Frage:

Frage 109:

Sie verwalten die Kampagnen für einen Hersteller von Kinderwagen, der seine Produkte online und über große Einzelhändler vertreibt. Wie können Sie den Gesamtumsatz ermitteln, der durch diese Kampagnen erzielt wird?

➤ Liste der Fragen:

Prüfungsfragen

Fragen Google Ads Suchmaschinenwerbung