Skip to main content

Google Ads Shopping » Frage 90

Georg möchte online werben, aber seine Gewinnmarge ist sehr gering. Er bezweifelt, dass seine Werbeausgaben die Einnahmen generieren, die er benötigt. Auf welche Weise können smarte Shopping-Kampagnen dazu beizutragen, die erforderlichen Umsätze zu erzielen?

Georg möchte online werben, aber seine Gewinnmarge ist sehr gering. Er bezweifelt, dass seine Werbeausgaben die Einnahmen generieren, die er benötigt.
Auf welche Weise können smarte Shopping-Kampagnen dazu beizutragen, die erforderlichen Umsätze zu erzielen?

  • Georg kann für jeden beliebigen Ausgabenbetrag einen Ziel-ROAS festlegen.
  • Georg kann für einen Festpreis eine permanente Anzeigenfläche auf einer Website erwerben.
  • Georg kann auswählen, dass er nur für Anzeigen zahlt, auf die geklickt wurde.
  • Georg kann in seinen Produktanzeigen Stockfotos von Google verwenden.

Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du die Prüfung Google Ads Shopping schneller bestehen und gleich alle Lösungen haben?

Über 150 Fragen mit Antworten und Lösungen – wie in unserer Frage 42 – sowie Link zur Google Ads-Hilfe als PDF-Datei

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, bezahlen, PDF sofort per Mail bekommen:

PDF Google Ads Shopping


Google Ads Shopping Fragen

▷ Liste der Prüfungsfragen

➟ Google Ads Shopping Fragen