Skip to main content

Google Mobile Werbung » Frage 39

Wenn Werbetreibende in den Werbenetzwerkeinstellungen für Kampagnen die Anzeigenschaltung für Partner im Suchnetzwerk aktiviert haben (Standardeinstellung), sollten sie _______ verwenden, damit ihre Anzeigen in Google Maps Mobile geschaltet werden.

Wenn Werbetreibende in den Werbenetzwerkeinstellungen für Kampagnen die Anzeigenschaltung für Partner im Suchnetzwerk aktiviert haben (Standardeinstellung), sollten sie _______ verwenden, damit ihre Anzeigen in Google Maps Mobile geschaltet werden.

  • mobile Erweiterungen
  • Produkterweiterungen
  • Erweiterungen für Ladenbesuche
  • Standorterweiterungen

Begründung:

Standorterweiterungen

Mit Standorterweiterungen können Sie Nutzern helfen, Ihre Standorte einfacher zu finden. Hierzu werden in Ihren Anzeigen die Geschäftsadresse, der Unternehmensstandort auf einer Karte oder die Entfernung des Nutzers zum Geschäft eingeblendet. Der Nutzer kann dann auf die Erweiterung klicken oder tippen, um die Seite des Standorts aufzurufen. Dort finden sich weitere Details und die wichtigsten Informationen zu Ihrem Unternehmen. Standorterweiterungen können zudem eine Telefonnummer oder eine Anrufschaltfläche enthalten, damit Nutzer sofort bei Ihrem Unternehmen anrufen können.

Alter Link zur Lösung von Google: https://support.google.com/google-ads/answer/2404182?hl=de


ᐅ Nächste Frage


Wieviel ist Deine Zeit wert?

Willst Du die aktuellen Google Prüfungen bestehen und Lösungen haben?

Fragen ✚ Antworten ✚ Lösung – wie in dieser Prüfung

Lernhilfen für Google Prüfungen als PDF 🥇

Willst du Zeit & Nerven sparen?

Jetzt Klicken, PDF aussuchen, sofort per Mail:

Google Prüfungen PDF Lernhilfen


ᐅ Liste der Prüfungsfragen

➟ Google Ads Mobile Werbung Fragen