Keywords in der Domain

Welche Wertigkeit hat die Domain selbst bei der Erstellung einer neuen Webseite für die Platzierung auf den vorderen Reihen bei Google?

Klar, bei der Domainwahl gibt es viele unterschiedliche Stolpersteine zu beachten, aber ich interessiere mich heute rein für die Keywords im Domainnamen.

Unterschiedliche Ansichten bei den Webmastern, bzw. SEOs:

Pro Keyword-Domain’s

Der Seonaut schreibt in seinem Artikel vom 04.01.2008 zu “Geld verdienen mit Keyword-Kombi-Domains“:

…Ich habe eine Menge Domains gereggt, die Keyword Kombinationen beinhalteten. Klar, denn die vollen Keyword-Domains sind halt Mangelware. Ich habe mir dabei eigentlich nicht so richtig was gedacht. Ich habe solche Sachen immer eher als Zukunftsinvestition gesehen. Nun habe ich aber bei der Durchsicht feststellen können, dass viele von den Keword Kombidomains ziemlich gut gelistet sind. Klar, ich registriere die Domains nicht einfach so, sondern schiess immer gleich nach der Registrierung ein optimiertes Template drauf und auch ein 1 oder 2 Links oder 301er. Je nachdem, was gerade so da ist…

Contra Keyword-Domain’s

Remo Uherek von Trigami ist in Ayom zum Thema “Was tun mit Keyword-Domains?” der Meinung, dass “Keyword-Domains an sich praktisch wertlos sind”. Leider gibt er in dem Thread zu seiner Meinung keine Begründung an.

Bei Webmasterworld.com gibt es einen Beitrag von einem Forumsmitglied und auch er findet keywords in domains überbewertet:

You are completely wrong. keywords in domains help a small tad, maybe 5% as an average across the major engines. They are not the “holy Grail” of SEO.

Keyword-Domains bei Suche nach “SEO” in Google

Einfach mal ein kleiner Vergleich der Suchergebnisse mit reinem PR und LD – Vergleich nach dem Keyword SEO vom 01.03.2008 um ca. 18 Uhr:

suche-seo-080301.jpg

Platz 1 – Wikipedia

Ok, darüber brauch ich wohl nichts zu sagen.

  • PR 5
  • 12.573.934 LDs
  • Alexa Rank 9

Platz 2 für den SEO-Marketing-Blog von Frank

Da wird es schon interessanter. Immerhin hat er das Keyword SEO in der Domain und alleinstehend, also nicht in Verbindung wie z.B. als SEOblog.de oder so.

  • PR 3
  • 19.299 LDs
  • Alexa Rank 41.728

Platz 3 für SEO-United von Gretus

Jetzt gehts los:

  • PR 4
  • 11.279 LDs
  • Alexa Rank 32.939

Also gut, Seo-United hat ebenfalls das Keyword SEO in der URL. Einen höheren PR (ich weiss, ja, der PR ist ja allen sooooo egal) und weniger Link Domains. Aber der Alexa Rank ist wiederum besser.

Platz 4 für SEO-Consulting

So, und jetzt kommts. Auch die Domain hat SEO als Keyword, ABER: einen höheren PR und mehr LDs. Was zählt nun? Hat SEO-United mehr neue Artikel eingestellt? OK, für meine Keywords-in-domains-Analyse hilft das jetzt nicht, also weiter.

  • PR 5
  • 14.688 LDs
  • Alexa Rank 74.385

Platz 5 für Firmen-banner.de

Und was macht diese Webseite dann auf Platz 5? Kein SEO als Keyword in der URL, einen schlechteren Page Rank als die nachfolgende von Dr. Web und fast genau soviel Link Domains. Wenn SEO als Keyword in der Domain nun soooo wichtig wäre, dürfte diese Seite nicht an dieser Stelle stehen, oder? Der Beitrag über SEO wird erst im Text angezeigt und verweist auf die Seite “Allgemeine Tipps zur Wahl eines guten SEOs”

  • PR 3
  • 256.424 LDs
  • Alexa Rank 190.677

Platz 6 für Dr. Web

mit einer Unterseite /seo auf seiner Webseite. Von Alexa wird er viel besser bewertet als Firmenbanner.de – wohl zu recht, denke ich. Denn wenn ich nach SEO suche, ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich nach Informationen suche wohl höher, als das ich meine Firmenseite in ein Webverzeichnis eintragen möchte.

  • PR 5
  • 253.375 LDs
  • Alexa Rank 10.906

Platz 7 für Alan Webb’s Abakus-Forum

Super Alexa-Rank und mir einem PR von 3 und seinen 73.767 Link Domains steht er besser da, als die Nummer 2 (SEO-Marketing-Blog, auch mir PR 3 und 19.299 LDs). Also warum ist Abakus nicht auf Platz 2 gelandet? Weil er SEO nicht in der Domain hat, sondern nur als Unterseite mit dem Begriff “seoblog”? Etwas dürftig diese Vermutung finde ich.

  • PR 3
  • 73.767 LDs
  • Alexa Rank 2.905

Neuer Content zieht in Blogs immer gut?

In jedem Fall scheint Google eine neue Domain mit keyword-basierter TLD bei der Platzierung in den SERPs erstmal vorzuziehen.

5 Comments

Add a Comment